Anpacken für Coswig, Weinböhla und Niederau


Andreas Ball Vorsitzender

Liebe Bürgerinnen und Bürger, liebe Besucher, liebe Gäste,

es ist schön, dass Sie uns im Internet besuchen und sich über die SPD in Coswig, Weinböhla und Niederau informieren wollen. Gestalten Sie unsere Orte mit, sagen Sie uns, wo es in Coswig, in Weinböhla oder in Niederau Handlungsbedarf gibt. Mit unserer Erfahrung in der kommunalen Politik helfen wir Ihnen gerne weiter und setzen uns für Sie ein.

Ihre Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten

des Ortsvereins Coswig - Weinböhla.

 

10.04.2017 in Pressemitteilung

Neuer Vorstand gewählt

 

 

PRESSEMITTEILUNG

 

Der SPD-Ortsverein Coswig-Weinböhla hat in seiner Mitgliederversammlung am 9. Oktober 2018 einen neuen Vorstand gewählt.

Zum Vorsitzenden wurde Andreas Ball aus Coswig und zur stellvertretenden Vorsitzenden Uta Kunze aus Weinböhla gewählt.

Weitere Vorstandsmitglieder sind Cosima Ball als Schatzmeisterin sowie Laura Döring, Elisabeth Ball, Karl Jungnickel und Thomas Harting.

Damit sind wir - für die vielfältigen bevorstehenden Aufgaben - gesellschaftlich breit aufgestellt: Vom Schüler bis zum Rentner, vom Arbeitnehmer bis zum Beamten.         

                                                                                              9. Oktober 2018

Facebook

SPD OV bei Facebook

Counter

Besucher:508079
Heute:21
Online:1

WebsoziInfo-News

16.10.2018 20:24 Bundesregierung geht gegen Umsatzsteuerbetrug vor
Mit dem Gesetzentwurf zur Vermeidung von Umsatzsteuerausfällen beim Handel mit Waren im Internet geht die Bundesregierung stärker gegen Umsatzsteuerbetrug vor. Außerdem wird eine steuerliche Förderung der E-Mobilität eingeführt. „In der heutigen Anhörung zum Gesetzentwurf zur Vermeidung von Umsatzsteuerausfällen beim Handel mit Waren im Internet stand die Haftung der Plattformbetreiber für nicht bezahlte Umsatzsteuer und die

16.10.2018 20:23 Beim Brexit ist noch immer eine Lösung möglich!
Die Verhandfungen zwischen der EU und Großbritannien zum Brexit stehen auf der Kippe. SPD-Fraktionsvize Post appelliert an die Vernunft aller Beteiligten – die Lage sei ernst. „In den Brexit-Verhandlungen kommt es jetzt auf Vernunft und einen kühlen Kopf auf allen Seiten des Verhandlungstisches an. Alle müssen sich des Ernstes der Lage bewusst sein. Es geht in den Verhandlungen

Ein Service von websozis.info