Neuer Vorstand gewählt

Veröffentlicht am 11.10.2018 in Pressemitteilung

 

PRESSEMITTEILUNG

 

Der SPD-Ortsverein Coswig-Weinböhla hat in seiner Mitgliederversammlung am 9. Oktober 2018 einen neuen Vorstand gewählt.

Zum Vorsitzenden wurde Andreas Ball aus Coswig und zur stellvertretenden Vorsitzenden Uta Kunze aus Weinböhla gewählt.

Weitere Vorstandsmitglieder sind Cosima Ball als Schatzmeisterin sowie Laura Döring, Elisabeth Ball, Karl Jungnickel und Thomas Harting.

Damit sind wir - für die vielfältigen bevorstehenden Aufgaben - gesellschaftlich breit aufgestellt: Vom Schüler bis zum Rentner, vom Arbeitnehmer bis zum Beamten.         

                                                                                              9. Oktober 2018

 

Facebook

SPD OV bei Facebook

Counter

Besucher:508085
Heute:4
Online:1

WebsoziInfo-News

12.01.2021 07:59 Katja Mast zur SGB II-Reform / Spiegel-Interview Hubertus Heil
Bundesarbeitsminister Hubertus Heil zieht die richtigen Konsequenzen aus den Erfahrungen mit der Corona-Pandemie: Mehr Sicherheit und neues Vertrauen beim Arbeitslosengeld II. „Bundesarbeitsminister Hubertus Heil zieht die richtigen Konsequenzen aus den Erfahrungen mit der Corona-Pandemie: Mehr Sicherheit und neues Vertrauen beim Arbeitslosengeld II. Die letzten Monate haben gezeigt: Auf den Sozialstaat ist Verlass, aber er muss

12.01.2021 07:53 100 Millionen Euro für berufliche Teilhabe von Menschen mit Behinderungen
Mit dem zweiten Nachtragshaushalt 2020 hat der Bundestag den Corona-Teilhabe-Fonds bereitgestellt. Darin werden mit 100 Millionen Euro Inklusionsunternehmen, Einrichtungen der Behindertenhilfe, Sozialkaufhäuser und gemeinnützige Sozialunternehmen unterstützt, die durch die Corona-Pandemie einen finanziellen Schaden erlitten haben. „Der Corona-Teilhabe-Fonds schließt eine Lücke in den Pandemiehilfen für Unternehmen. Denn auch rund 900 Inklusionsunternehmen, gemeinnützige Unternehmen und Einrichtungen der

Ein Service von websozis.info